Archiv des Autors: admin

Männerhemd

Es ist der Teil der Kleidung, der in der Herrenmode von primärer Bedeutung ist. Das Hemd ist neben der Hose ein Kleidungsstück, das jahrelang ausschließlich den Männern vorbehalten war. Sie ist einem ständigen Wandel unterworfen, da sie ursprünglich eine verdeckte Unterschicht war. Seine Länge änderte sich häufig. Für die weniger Wohlhabenden war es ein gewöhnliches Alltagskleidungsstück. Hemden wurden aus Leinen oder Baumwolle hergestellt. Es dauerte lange, bis sie als Inbegriff der Eleganz gefeiert wurden. Infolge der Veränderungen wurden sie zur ersten Bekleidungsschicht, die durch Westen und Kaftane sichtbar wurde. Die Hemden der damaligen Zeit waren sehr aufwendig gestaltet. Sie waren oft mit barocken Kragen verziert. Mit der Entwicklung der Männermode wurde jedoch die Bescheidenheit in der Kleidung immer beliebter. Gedämpftere Materialien wurden populär und ersetzten die verschnörkelten Seiden und Satins.
Das Hemd, wie wir es heute kennen, wurde auch durch die Erfindung der Stärke populär. Steife Kragen und Knopfverschlüsse trugen zu seiner Funktionalität bei. Hemden, besonders in schneeweiß, sind ein Zeichen höchster Eleganz. Moderne Modelle haben eine taillierte Silhouette und Knopfverschlüsse. Ein weißes Hemd kann als langweilig angesehen werden. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Das Hemd kann mit einer Vielzahl von Kragen verziert werden, die je nach Gesichtsform gewählt werden sollten. Am besten geeignet für eine Fliege sind halb-italienische Kragen, und diejenigen, die sich durch den höchsten Grad an Formalität auszeichnen, sind gebrochene Kragen. Sie sollten mit Smokinghemden und Frack abgestimmt werden. Kragen mit Knöpfen funktionieren gut im Business-Stil. Kragen mit Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollen, sind eine ungewöhnliche Angelegenheit.
Auch bei den Schnitten haben Männer eine große Auswahl. Ein Hemd, das gut am Körper sitzt, sollte wie eine zweite Haut sein und die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Wählen Sie natürliche Materialien von höchster Qualität, die viele Jahre lang halten werden. Männer, die schlankere Schnitte schätzen, schätzen besonders die elastischeren Fasern und die Passform. Dazu gehört die beliebte superschlanke Passform. Schlankere Hemden sind der Renner, weil sie der männlichen Silhouette Leichtigkeit verleihen. Die verwendeten Stoffe sind ebenfalls wichtig für das endgültige Aussehen. Hier gibt es keine Grenzen. Wählen Sie zwischen farbenfrohen Karos oder dezenteren Ziernähten. Je nach der erwarteten Formalität des Hemdes kann man auf mehr oder weniger sichtbare Textur des Stoffes setzen. Im Herbst lohnt es sich, sich für unkonventionelle Strickhemden zu interessieren, die zusammen mit einem lockeren Kragen eine tolle Basis für ein lässiges Styling sind.
Viele Männer sind noch auf der Suche nach ihrem idealen weißen Hemd. Die wichtigsten sind: das Material, die Farbe, der Schnitt und der Kragen. Im Angebot der Marke finden Männer eine breite Palette von eleganten Herrenhemden. Weiße und blaue Modelle werden in Bürosets verwendet. Fans des ursprünglichen Looks werden sich sicherlich an den einzigartigen abstrakten Mustern erfreuen. Dank der abwechslungsreichen Schnitte sind unsere Kunden sicher, raffinierte formale Sets zu kreieren.